Kipp-Pfanne Tecnoinox 50 Liter BS8IG7 Gas-Kipppfanne

Kipp-Pfanne Tecnoinox 50 Liter BS8IG7 Gas-Kipppfanne
5.470,08 €* Ihr Vorkasse-Preis

zzgl. MwSt. frachtfrei in Deutschland


5.698,00 €* Sondernettopreis

zzgl. MwSt. frachtfrei in Deutschland


DE Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

 
  • GX5177002H
  • 113 kg

Unser Service
  • Professionelle Beratung
  • Finanzierung und Leasing
  • Shipping Worldwide
Kipp-Pfannen finden sich heute nicht nur in der Großverpflegung wie Kantinenküchen sondern... mehr

Gewerbeküchen für München - Oberland & Niederbayern !

Gastronomietechnik weltweit


Produktinformationen "Kipp-Pfanne Tecnoinox 50 Liter BS8IG7 Gas-Kipppfanne"

Kipp-Pfannen finden sich heute nicht nur in der Großverpflegung wie Kantinenküchen sondern auch in gewerblichen Gastronomie-Küchen mittlerer Größen. Sie sind sozusagen die kleinen Schwestern von großen einzelnen Kochkesseln und Autoklaven wie man sie aus der Großküche kennt. Der Vorteil ist der günstigere Preis bei breiterem Einsatzgebiet. Sie können mit einer Kipppfanne aus dem Hause Tecnoinox braten, frittieren, kochen, blanchieren oder auch einfach nur warmhalten. Der breite Temperaturbereich bis ca. 295° C in Kombination mit der korrosionsbeständigen Tiegelfläche aus Verbundstahl machen diese Geräteklasse so universell einsetzbar. Ein weiteres sinnvolles Ausstattungsmerkmal ist der integrierte Zulauf über einen Festwasseranschluß sowie die komfortable Entleerung über das manuelle Kippsystem beim zubereiten von Speisen oder der täglichen Reinigung. Es entfällt lästiges auffüllen mit Töpfen oder Eimern - ideal zum verkürzen der Aufheizzeit wäre ein Anschluß an die Warmwasserleitung. Egal ob für den "klassischen" Einsatz zum kochen von Suppen, Soßen und Eintöpfen oder die Verwendung als Griddleplatte - dieses professionelle Arbeitstier kann fast alles. Wir empfehlen dieses Kochgerät ab ca. 35-40 Portionen Fleisch oder Beilagen. Niedrige Investionskosten bei maximaler Flexibilität Ihres Anwendungsbedarfs...

 

Maße (BxTxH): 80 x 70 x 90 cm 

Gewicht: 113 kg

Anschluß & Leistung: 12 kW (werksseitig auf Erdgas eingestellt, Flüssiggasdüsen beiliegend)

Beckeninnenmaß:  72 x 61 x 22,5 cm (BxTxH)

Material: Edelstahl, Verbundstahl-Tiegel

Produktdetails:

  • Beckenvolumen 50 Liter
  • Verbundstahl-Tiegel mit korrosionsbeständiger Bodenfläche
  • Zulauf über Festwasseranschluß
  • hervorragende Wärmeleiteigenschaften
  • Temperaturbereich bis 295° C
  • Sicherheitsthermostat
  • sehr hohe Heizleistung von 12 kW bei Gasausführung
  • universell einsetzbar   
  • kombinierbar mit allen Tecnoinox Profi Serie 700-Geräten
  • manuelles Kippsystem mit Handrad
  • auch mit elektrischer Heizung lieferbar

In unserem Online Shop für Gastronomiebedarf kaufen Sie diese preiswerte Kipp-Pfanne für die wirtschaftliche und schnelle Zubereitung größerer Mengen und als universelles Kochgerät für fast alle Anwendungen in Ihrer Restaurantküche.

Fragen zu diesem Artikel?

Hinweis zur Warennahme

PDF - Wichtige Hinweise zur Annahme der Lieferung >>


B2B-SHOP

Der Gastrostellwerk Online-Shop beliefert ausschließlich Unternehmer im Sinne des § 14 BGB (gewerbliche Betriebe), Selbständige, Vereine, Behörden, betriebliche und soziale Einrichtungen.

Hinweis für alle Garantieansprüche: Die von uns gelieferten Geräte sind ausschließlich von einem autorisierten Fachpartner zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Dies bezieht sich auf alle Elektrogeräte, die ohne Stecker geliefert wurden, auf alle Gasgeräte, auf Kühlgeräte die zum Anschluss an eine externe Zentralkälte vorbereitet sind sowie alle Kühlaggregate die separat montiert werden müssen und allen Spülmaschinen und Kombidämpfer.

Hinweis für die Warenannahme: Bei Anlieferung ist die Ware auf Transportschäden (ausgepackt) und Fehlmengen zu prüfen. Eventuelle Schäden/Fehlmengen sind schriftlich auf dem Lieferschein/Frachtbrief zu vermerken und vom Spediteur schriftlich zu bestätigen.
Nachträglich angezeigte Schäden können leider aus versicherungstechnischen Gründen nicht anerkannt werden. Wir weisen darauf hin, dass der Spediteur verpflichtet ist, diese Sichtprüfung abzuwarten.

Top